Stilles Erbe (Binder)

Bewertet mit 0 von 5
(0 Kundenrezensionen)

20,50 

In den Jahren um 1914 wird der landwirtschaftliche Betrieb von Rinderhaltung auf Pferdezucht umgestellt. Im 1. Weltkrieg ist die Nachfrage nach Pferden groß, nach dem 2. Weltkrieg wird die Zucht auf Sport- und Freizeitpferde umgestellt, das Gestüt nimmt gute Formen an und vergrößert sich immens. Durch mehrere Schicksalsschläge kommt das Gestüt in Schwierigkeiten …

Bestellen
Artikelnummer: 978-3-03886-051-8 Kategorie: