Österreichische Literaturgesellschaft

Voraussetzungen für Autoren

Manuskript Verlag

Jedes von Ihnen eingesandte Manuskript prüfen wir für Sie ohne Kosten. Die Bücher, die wir in unserem Buchverlag veröffentlichen, sind von uns handverlesen, unser Programm ausgewählt und die Zahl der jährlichen Veröffentlichungen begrenzt.

Die Betreuung von Autoren ist eine unserer Hauptaufgaben. Im Falle der Buchveröffentlichung reicht dies von der Abgabe des Manuskripts und Bildmaterials bis zur Überreichung des fertigen Buches. Dazu können gehören:

  • Prüfung des eingereichten Materials
  • Lektorat/Korrektorat des eingereichten Textes nach DIN-Norm
  • Beschaffung von Bildern, Rechten & Lizenzen
  • Erteilung einer ISBN, der Internationalen Standardbuchnummer (International Standard Book Number)
  • Buchsatz durch ausgebildete Buchsetzer und Mediengestalter
  • Umschlaggestaltung nach Vorgaben des Autors oder mit eigenen Vorschlägen
  • Druck der Bücher inkl. Buchhandels-, Autoren- und Rezensionsexemplaren
  • Versand von Presse- und Rezensionsexemplaren
  • Pressemitteilung über eine Tochterfirma der Nachrichtenagentur dpa im gesamten deutschsprachigen Raum
  • Belieferung von Bibliotheken, Abgabe von Pflichtexemplaren
  • Druck von Werbematerial wie Flyer und Plakaten
  • Online-Präsentation des Buchprogramms
  • Vertrieb über den Buchhandel auf allen üblichen Vertriebswegen
  • Vertrieb über den Online-Buchhandel, beispielsweise Amazon
  • Abrechnung mit dem Handel, jährliche Inventur und Bestandsaufnahme
  • Nachweis verkaufter Exemplare an den Autor und regelmässige Auszahlung von Tantiemen

Es ist nicht unser Ziel, der billigste Anbieter zu sein, sondern der beste.

Man sagt, man bekomme, wofür man bezahlt. Aus diesem Grund legen wir Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit. Wir engagieren qualifiziertes Fachpersonal und achten auf die beste und umweltfreundlichste Druckqualität. Wo es möglich ist, nutzen wir Synergieeffekte, die Ihnen zugute kommen, denn in der Gemeinschaft sind wir stark.

Klasse statt Masse – das ist das Motto der Österreichischen Literaturgesellschaft. Die Bücher, die wir veröffentlichen, sind von uns handverlesen, unser Programm ausgewählt und die Zahl der jährlichen Veröffentlichungen begrenzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Buch beispielsweise in Mundart nur für den österreichischen Markt erscheinen soll oder Sie den gesamten deutschsprachigen Raum (Schweiz, Deutschland, Österreich) als Zielgruppe vor Augen haben (wir sind international vernetzt). Das Buchprogramm umfasst alle Genres literarischen Schreibens, also

    • Belletristik (Romane etc.)
    • Lyrik und Prosa (Gedichte)
    • Novellen
    • Fantasy
    • Frauenliteratur
    • Erotik
    • Krimi
    • Ratgeber
    • Bücher zu Glaubensfragen und Religion
    • Philosophisches Gedankengut
    • Bücher zum Thema «Politik»
    • Lebenserinnerungen und Memoiren
    • Kinder- und Jugendbücher
    • Sachbuch
    • Reiseliteratur
    • Auseinandersetzungen mit aktuellen gesellschaftlichen Themen

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Buch in unser Programm passt, senden Sie Ihr Manuskript einfach zur unverbindlichen Prüfung an unser Lektorat.

Für die Einsendung Ihres Manuskripts an unseren Buchverlag beachten Sie bitte Folgendes:

  1. Eine besondere Form ist nicht vorgeschrieben, senden Sie uns Ihren Text so, wie er vorliegt.
  2. Sie können Ihr Manuskript auch gerne per Mail senden (info@Literatur-Gesellschaft.at). Bitte beachten Sie dabei, dass es sich um ein gängiges Dokumentenformat wie Word oder PDF handelt und wir nur eine Datei mit dem gesamten Text erhalten (nicht einzelne Kapitel).
  3. Sie brauchen Ihren Text für die Prüfung weder lektorieren noch in Normseiten formatieren, die Mitarbeiter unsers Buchverlags sind in der Lage, mit jedem Text umzugehen.

Verwenden Sie zur Einreichung Ihres Manuskripts unser Online-Formular

Manuskript einreichen

Anrede


Titel (Prof., Dr.)


Vorname*


Nachname*


E-Mail*


Straße und Hausnummer*


PLZ*


Ort*


Manuskripttitel*


Genre*


Ihr Manuskript:

Weitere Datei:

Weitere Datei:

Anmerkungen

Oder senden Sie Ihr Manuskript an

Österreichische Literaturgesellschaft
Prüfungslektorat
Bösendorferstraße 1/16
1010 Wien

Per Mail senden an Info@Literatur-Gesellschaft.at

Die Prüfung durch das Lektorat des Buchverlags wird einige Tage in Anspruch nehmen, sodass Sie nach etwa 14 Tagen von uns eine Antwort erwarten dürfen. Wünschen Sie nach Prüfung eine Rücksendung des Manuskripts, so legen Sie bitte ausreichend Rückporto bei. Für eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden, bitte senden Sie nur Kopien.